MUSIK in CORONA ZEITEN

Am Helmholtz-Gymnasium lebt normalerweise die Musik … Ensembleproben, Einzelproben, Musikunterricht und auch Auftritte in der Schule, dem Staatstheater, Konzertsälen … alles muss während der CORONA-Zeit ruhen. Deshalb präsentieren hier die Schülerinnen und Schüler des Helmholtz-Gymnasiums Ihre Musik in digitaler Form mittels kleiner Videos. Hier werden die Videos in den nächsten Wochen bereitgestellt. Kommen Sie also ab und zu vorbei und

16.11.2020 Premiere: Erstes Streaming-Konzert

Das ursprünglich als öffentlich zugängliches Konzert von Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums geplante Konzert am 16.11.2020 um 19 Uhr in der Aula wird stattfinden – allerdings als Streaming-Konzert! Die Musiker*innen werden also live spielen, das Publikum aber wird das Konzert über eine Internetverbindung zu Hause am Bildschirm verfolgen. Der Zugang wird über einen anzuklickenden Link erfolgen, der in den nächsten

Wettbewerb „Wespe“

Zwei musikgymnasiale Schülerinnen unserer Schule, die beim diesjährigen Wettbewerb “WESPE” in Freiburg teilgenommen hatten, wurden am 19.9.2020 in der Musikhochschule Freiburg mit Sonderpreisen ausgezeichnet. So erhielt Niobe Langmaack, Kursstufe 2, Violine, einen Sonderpreis der Fondation Hindemith in der Kategorie „Beste Interpretation eines Werks der klassischen Moderne“ für die Aufführung einer Violinsonate von Johann Nepomuk David. Alma Unseld, Sopran, (Klasse 9d) sang einen Liederzyklus von Viktor Ullmann

MUSIK in CORONA ZEITEN

Am Helmholtz-Gymnasium lebt normalerweise die Musik … Ensembleproben, Einzelproben, Musikunterricht und auch Auftritte in der Schule, dem Staatstheater, Konzertsälen … alles muss während der CORONA-Zeit ruhen. Deshalb präsentieren hier die Schülerinnen und Schüler des Helmholtz-Gymnasiums Ihre Musik in digitaler Form mittels kleiner Videos. Hier werden die Videos in den nächsten Wochen bereitgestellt. Kommen Sie also ab und zu vorbei und

Musikgruß Kammerchor Karlsruhe

Der Kammerchor Karlsruhe grüßt in der Coronakrise die gesamte Schulgemeinschaft …

Händel-Preisträgerkonzert

Für die Aufführung von Antonio Vivaldis Magnificat erhielten der Philharmonische Chor, dessen Solist*innen und das Orchester I beim Händelwettbewerb den 1.Preis in der Kategorie “Werke für größere Ensembles”. Weitere Preisträger unserer Schule waren Julian Finckh (Sopran), der ebenfalls einen 1.Preis in der Kategorie “Solostücke” errang. Die im BarocKONSensemble  spielenden Helmholtz-Schüler*innen  Mai Johannsen, Charlotte Mac-Carty, Julian Siebert und Knut Hartwig erhielten

Stipendien der Riemschneider Stiftung

Der Dienstag, 03.12.2019, war ein Tag großer Freude für 10 unserer begabten Schülerinnen und Schüler des musikgymnasialen Zuges am Helmholtz-Gymnasium. Sie erhielten an diesem Tag nämlich für Ihre herausragenden Leistungen auf ihrem Instrument oder auch als Sängerin die von der Riemschneider-Stiftung ausgelobten Stipendien für Schülerinnen und Schüler, die ihren Unterricht bei freien Lehrerinnen und Lehrern  erhalten und somit nicht am

Kooperationskonzert mit dem Deutsch-Amerikanischen Kinder- und Jugendchor

Am Sonntag, den 07. Juli kommt um 17 Uhr der Deutsch-Amerikanische Kinder- und Jugendchor aus Chicago zu einem Konzert in die Aula des Helmholtz-Gymnasiums. Der Chor wurde 1935 mit dem Ziel gegründet, über den Chorgesang die kulturellen Wurzeln der deutschen Einwanderer lebendig zu halten und weiter zu tradieren. Inzwischen ist der Chor eine ethnisch bunt zusammengesetzte Singe-Gemeinschaft geworden, die neben

Helmholtz Musikfest 2019

In diesem Schuljahr findet wieder unser bekanntes Musikfest im Tollhaus in Karlsruhe statt. Abwechselnd werden die beiden Bühnen des Tollhauses von unseren Ensembles bespielt und lassen das Tollhaus in ganz besonderem musikalischen Glanz erscheinen. Jazz, Orchester- und Chormusik wird an diesem Tag erklingen. Unser Musikzug, das Musikgymnasium und die ganze restliche Schule haben für diesen Tag wieder ganz außergewöhnliche Momente

Die AG „Neue Musik und Komposition“ tritt beim Karlsruher Stummfilmfestival 2019 mit Vertonungen von Lubitsch-Filmen auf

Nach der erfolgreichen Teilnahme der Arbeitsgemeinschaft „Neue Musik und Komposition“ bei den Karlsruher Stummfilmtagen 2018 mit eigener Musik zu Chaplin-Stummfilmen erstreckt sich die Zusammenarbeit zwischen Stummfilmfestival und Helmholtz-Gymnasium in diesem Jahr auf die Vertonung von Filmen des Regisseurs Ernst Lubitsch.  Die vom Kulturamt der Stadt Karlsruhe unterstützte Kooperation ist im Programm des Festivals an attraktiver Stelle platziert, nämlich am Samstag,

Stipendienvergabe an 7 Schüler(innen) durch die Riemschneider-Stiftung

In der vergangenen Woche wurde an 7 Schülerinnen und Schüler durch die Riemschneider-Stiftung Stipendien im Wert von 5000€ vergeben. In diesem Rahmen fand in der Aula ein kleines Konzert der Stipendiaten statt. Das Helmholtz-Gymnasium und die Stipendiaten sagen Danke für die tolle Unterstützung und sind stolz darauf einen solchen tollen Partner wie die Riemschneider Stiftung zu haben.

Präsentation der Ergebnisse der Kammermusikwoche

Schülerinnen und Schüler des Helmholtz-Musikgymnasiums präsentieren die Ergebnisse der Kammermusikwoche

Benefizkonzert „Filmmusik II –Highlights aus Musical und Film“

Der Unterstufenchor und das Orchester II sind am Freitag, 13.07.2018 um 18 Uhr in der Klosterkirche Bad Herrenalb zu hören. Auf dem Programm stehen unter anderem Highlights aus den Musicals „The Lion King“, „Les Miserables“ und „Chess“ sowie Filmmusik. Der Erlös dieses Konzertes, bei dem Kinder für Kinder musizieren, ist für benachteiligte Mädchen und Frauen in Assam in Indien bestimmt,

Oratorische Musik aus Frankreich

Oratorische Musik aus Frankreich – Der Kammerchor gibt gemeinsam mit dem Deutsch-Französischen Chor aus München sowie dem Sinfonieorchester Bruchsal ein Konzert mit Werken von Fauré, Bizet und Poulenc. Freitag, 27. Juli, 19h30, St. Pauls-Kirche in Bruchsal. Eintritt frei, Spenden willkommen!

Philharmonischer Chor tritt als 1. Preisträger beim Preisträgerkonzert “Sing mit!” auf

Am Dienstag, den 26.06.2018 findet um 18:30 Uhr in der Badnerlandhalle Neureut das Preisträgerkonzert des diesjährigen Chorwettbewerbs “Sing mit!” der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe statt. Der Philharmonische Chor wird dort als 1.Preisträger auftreten.

Erfolg beim Wettbewerb für geistliche Chormusik in Kirrlach

Der Kammerchor nahm am Sonntag, 10. Juni am Wettbewerb für Geistliche Chormusik in Kirrlach teil. Mit 24,67 Punkten erreichte der Chor die höchste Tageswertung und erhielt einen 1. Preis. Auch freut sich der Chor über einen kategorienübergreifenden  Sonderpreis für die beste Interpretation eines romantischen Chorwerkes sowie einen Dirigentenpreis. Herzlichen Glückwunsch!

Kammerchor im Hauptbahnhof Karlsruhe

Der Kammerchor singt am Mittwoch, den 20. Juni um 16.00h und um 16.45h ein jeweils rund 25-minütiges Kurzkonzert im Hauptbahnhof Karlsruhe. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos hier: https://www.einkaufsbahnhof.de/karlsruhe-hauptbahnhof/veranstaltungen/karlsruher-kammerchor-im-bahnhof/    

Jazznight mit den Jazzensembles des Helmholtz-Gymnasiums

Am Samstag, den 16.06.2018 findet ab 18 Uhr in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums die traditionelle Jazznight der Jazzensembles der Schule statt. Es treten die Bläserklasse 5b und die drei Bigbands der Schule unter Leitung von Hartmut Petri auf. Besonderes Highlight des Abends ist die Teilnahme eines hochkarätigen Gastensembles. Es handelt sich um das “Contemporain Bigband Project” aus Freiburg.

Maranatha Singers zu Gast im Helmholtz

Auf ein außergewöhnliches Konzert kann man sich am Mittwoch, den 06. Juni um 19 Uhr in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums freuen. Zum wiederholten Mal werden die Marantha Singers aus Windhuk/Namibia zu Gast im Helmholtz-Gymnasium sein und uns mit ihrem aktuellen Tournée-Programm erfreuen. Der afrikanische Spitzenchor war zum letzten Mal im Mai 2014 im „Helmholtz“ zu Gast und wurde damals in

Doppelter Erfolg beim Deutschen Chorwettbewerb

Der Kammerchor des Helmholtz-Gymnasiums erhält beim 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg das Prädikat „hervorragend“ und erhält den zweiten Preis hinter dem verdienten Sieger aus Dortmund (Jugendkonzertchor der Chorakademie des Konzerthauses Dortmund). Darüber hinaus qualifizierte sich der Kammerchor der Helmholtz-Gymnasiums nach dem ersten Wertungssingen für eine zweite kategorienübergreifende Wertung im Bereich zeitgenössischer Chormusik und erhält für die Interpretation eines zeitgenössischen Chorwerkes

1. Platz für den Philharmonischen Chor

Beim 6.Karlsruher Chorwettbewerb “Sing mit!” 2018 der Jugendstiftung der Sparkasse hat der Philharmonische Chor des Helmholtz-Gymnasiums den 1. Platz belegt. Das Preisträgerkonzert wird am 26. Juni in der Badnerland-Halle stattfinden.

A-Cappella-Kunst auf höchstem Niveau

“International herausragend” beurteilte die Jury des Internationalen Kammerchorwettbewerb im letzten Jahr die Gesangsqualitäten des Chores “PopUp”, den Pop- und Jazzchor der Musikhochschule Detmold und vergab den ersten Preis an das Vokalensemble. Der 30-köpfige Chor macht auf dem Weg zu seiner Teilnahme zum Deutschen Chorwettbewerb am Freitag, den 04.05.18 Station in Karlsruhe. Beginn des Konzerts in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums ist

Qualifikation zum Deutschen Chorwettbewerb

Der Kammerchor hat sich über den Landeswettbewerb zum Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg qualifiziert, wo er sich vom 10.-12. Mai bei einer starken Konkurrenz präsentieren wird.

Musikgymnasium im Konzert

Am kommenden Montag, den 16. April 2018 findet in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums ein Konzert des Musikgymnasiums statt! Der Eintritt ist frei! Zum Programm.

US- amerikanisches Musikensemble zu Gast im Helmholtz

Am kommenden Mittwoch, den 11.04.2018 gastiert das Jazz’n’Pop- Ensemble der William-Hall-Highschool aus Hartford/ Connecticut am Helmholtz-Gymnasium. Das Ensemble besteht aus Bigband, Chor und Tanzensemble. Die William- Hall- Highschool betreibt seit Jahrzehnten ein landesweit beachtetes Jazzprogramm und  unternimmt regelmäßig Tourneen nach Europa. Erstmals ist das Ensemble in Karlsruhe zu hören und zu sehen. Beginn des Konzertes in der Aula der Schule

Helmholtz-Bigband an Ostern im Staatstheater

Eine wirklich illustre und bunte Runde präsentiert Gastgeber Thomas Siffling zur Oster-Jazzgala im großen Haus. So treffen sich an diesem Abend der mittlerweile international bekannte Karlsruher Musiker und Pianist Kristjan Randalu, der Pop-Sänger und TV-Moderator Marc Marshall, der Comedian Gunzi Heil und der TV-Schauspieler Wanja Mues. Gemeinsam werden Sie musizieren und sich begegnen. Begleitet werden Sie von der hervorragenden und

Veranstaltung der Kompositions-AG

Am Sonntag, den 19. März 2018 im Stephanssaal und am Montag, den 20. März 2018 in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums musizieren Schüler des Helmholtz-Gymnasiums zu Filmhighlights der Stummfilmära.  

Kinder engagieren sich für Kinder

Dass Kinderarmut in unserem unmittelbaren Umfeld nicht nur ein Kümmer-Thema für Erwachsene ist, sondern sich auch Kinder und Jugendliche damit ernsthaft auseinandersetzen, verdeutlicht eindrücklich die im Herbst vergangenen Jahres gestartete Partnerschaft der Hanne-Landgraf-Stiftung mit dem Helmholtz-Gymnasium Karlsruhe. Gleich zweimal haben sich die Schülerinnen und Schüler der Schulgemeinschaft gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zum Jahresende mit kreativem Elan und künstlerischer

Händel-Jugend-Wettbewerb 2018

Orchester I beim Händel-Wettbewerb Das Orchester I des Helmholtz-Gymnasiums hat am Samstag, 13.01. beim traditionellen Karlsruher Händel-Wettbewerb in der Hochschule für Musik teilgenommen und den 1. Preis gewonnen. Das Orchester wird am Sonntag, 25. Februar im Preisträgerkonzert im Badischen Staatstheater spielen. Außerdem haben aus unserer Mitte noch Shu Yi Danneil, Paula Jäger und Jan Eberitzsch einen 2. Preis in der

Die Bigband des Helmholtz-Gymnasiums Karlsruhe in den USA – Ein Schülerreisebericht

Am Montagmorgen um 7.30 Uhr, viel zu früh für Herbstferien, traten wir nach monatelanger Vorbereitung die lang ersehnte USA-Reise an. Mit der Hoffnung, alle wichtigen Formulare und genügend Socken eingepackt zu haben, stiegen wir in den Bus. Und schwuppdiwupp waren wir in Amerika. Ganz so schnell ging es natürlich nicht: Der eine hatte Probleme mit dem Visum, der andere wurde