Liebe Schulgemeinschaft, liebe Interessierte,

ich begrüße Sie (und Euch) herzlich auf unserer Homepage und freue mich sehr über Ihr Interesse.

Am Helmholtz ist immer was los! Dies spiegelt auch unser Internetauftritt wider, wo Sie Ankündigungen kommender Veranstaltungen finden aber auch Berichte über Ereignisse, die bereits stattgefunden haben. Unsere Seiten sollen sowohl unserer aktuellen Schulgemeinschaft Unterstützung und Service bieten aber natürlich auch Interessenten, die (noch) nicht bei uns an der Schule sind, einen kleinen Einblick in unser Schulleben bieten. Und auch unsere Ehemaligen (Alumni) können sich hier mit ihrer alten Schule vernetzen.

Wir sind ein traditionsreiches Gymnasium in einem ehrwürdigen Gebäude und wir sind stolz darauf, in diesem Jahr das 125-jährige Bestehen unseres Schulhauses feiern zu dürfen. Gleichzeitig feiern wir auch den 50. Geburtstag unseres Musikzugs. Dieses Musikprofil prägt unser Schulleben! Musik verbindet, ist eine universelle Sprache und sie berührt und bewegt uns. In diesem Sinne profitieren auch die Schülerinnen und Schüler in unserem naturwissenschaftlichen Profil (NwT) und in unserem sprachlichen Profil (Spanisch) von der Musik! Egal welches Profil gewählt wurde, jede und jeder kann in unseren insgesamt neun Ensembles mitwirken. Egal ob Chor, Bigband oder Orchester – unsere Schülerinnen und Schüler sind hörenswert und unsere Spitzenensembles gehören seit Jahren zu den besten Schulensembles bundesweit.

Im aktuellen Jahr beschäftigt natürlich auch uns Corona. Wegen des Verbots des jahrgangsübergreifenden Arbeitens mussten sich unsere Lehrkräfte kreative neue Formate für AGs und Ensembles überlegen. Organisation von Fernlern – und Fernlehrangeboten sind mittlerweile selbstverständlich, auch dank der überdurchschnittlich guten Ausstattung unserer Schule mit WLAN und digitalen Endgeräten. Beamer bzw. digitale Boards in allen Unterrichtsräumen, die drahtlos angesteuert werden können waren schon vor Corona Standard. Alle unsere Lehrkräfte konnten wir noch im März 2020 mit Tablets ausstatten, sodass der Fernunterricht gut funktioniert und auch das Streamen aus oder ins Klassenzimmer ist möglich. Noch im laufenden Schuljahr werden 360 Tablets an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10-K2 verteilt und es ist vorgesehen, dies möglichst im folgenden Schuljahr bis zur 8. Klasse auszudehen.

Nun wünsche ich Ihnen und Euch viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Eltern von Viertklässlern finden unter einem extra Menüpunkt zahlreiche für sie interessante Informationen, alle anderen Interessenten können sich beim Klicken durch unser Angebot davon überzeugen, dass wir am Helmholtz großen Wert auf eine gute Bildung legen. Gute Bildung beschränkt sich nicht auf die Bildung des Verstandes. Werteerziehung, Gemeinschaftsgefühl, Verantwortungsbewusstsein, Medienkompetenz, Kreativität und Zukunftsorientierung gehören zwingend dazu. Gemeinsam mit den Eltern, wollen wir die Schülerinnen und Schüler im Laufe ihrer Schulzeit befähigen, zu jungen Persönlichkeiten heranzureifen, sodass sie mit Abschluss des Abiturs nicht nur  die Allgemeine Hochschulreife als Papier in der Hand halten, sondern tatsächlich ihr Leben verantwortlich selbst in die Hand nehmen können.

Sollten Sie Fragen haben, die unser Internetauftritt nicht beantworten kann, so können Sie uns gerne eine Nachricht senden oder (nach Corona) auch einen Termin für einen analogen Besuch des Helmholtz-Gymnasiums vereinbaren. Die Viertklässler werden auf jeden Fall am 26. Februar 2021 Gelegenheit haben, an virtuellen Rundgängen und verschiedenen online-Veranstaltungen teilzunehmen. Weitere Infos zu diesem Online-Infotag folgen.

Herzliche Grüße

Sarah Lumpp
(Schulleiterin)