Wichtige Links


Schulportfolio

Zu unserem Schulportfolio geht es hier.


Mittagstisch

Der Caterer unserer Mensa ist SAUDER CATERING, der das Mittagessen täglich frisch bei uns anliefert.

Bestellt werden kann auf folgender Internetseite:
www.helmholtz-gymnasium-ka.inetmenue.de

Informationen zu Anmeldung und Bezahlung sind hier zu finden.



Mint-ec

Das Helmholtz-Gymnasium gehört zum MINT-ec-Netzwerk. Näheres finden Sie bei Bildungsangebote > MINT-ec und auf www.mint-ec.de.






Helmholtz Moodle

Hier geht es zu unserer Moodleseite.




"Berufs- und Studienorientierung"

Auf dieser Homepage findet man unter anderem wichtige Informationen zur Berufs- und Studienwahl in Karlsruhe.

www.karlsruher-weg.de



 


Kontaktdaten

Helmholtz-Gymnasium

Kaiserallee 6
76133 Karlsruhe

Telefon & Fax:

Tel. 0721 / 133 4518
Fax. 0721 / 133 4979


E-Mail:

info@helmholtz-karlsruhe.de

Am Montag, den 22. Juni 2015, 18 Uhr wird im Helmholtz-Gymnasium im Rahmen der Stadtteilprojekte zum 300. Stadtgeburtstag eine Ausstellung des ersten Karlsruher schulübergreifenden Seminarkurses in der gymnasialen Oberstufe unter dem Dach der Karlsruher Schülerakademie eröffnet.
 In Kooperation mit dem Stadtjugendausschuss, der sich bereits seit den 1980er Jahren um einen alternativen Stadtrundgang zu Karlsruhe in der NS-Zeit verdient gemacht hat, beschäftigten sich 14 Schülerinnen und Schüler des Bismarck-, Goethe- und Helmholtz-Gymnasiums mit der Geschichte ihrer Heimatstadt im Nationalsozialismus, um neuen und zeitgemäßen Formen des Gedenkens Ausdruck zu verleihen. An Orten wie dem Generallandesarchiv und dem Stadtarchiv Karlsruhe erforschten die Schülerinnen und Schüler mit tatkräftiger Unterstützung durch zwei Studenten der Universität Heidelberg Themen Ihrer Wahl (z.B. zu Schicksalen von Euthanasie-Opfern oder Verfolgten, Lebensläufen von Lehrern oder Schülern ihrer Schulen, Karrieren von Richtern oder jüdischen Kaufhausbesitzern). In drei Workshops im ZKM setzten sich die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von freiberuflichen Künstlern mit ihren Rechercheergebnissen auf kreative Art und Weise auseinander.
 Entstanden ist ein Ausstellungskubus, der die vielfältigen Rechercheergebnisse anschaulich dokumentiert sowie neue und unverbrauchte Perspektiven auf ein wichtiges Kapitel Karlsruher Geschichte bietet.


Interessierte sind herzlich eingeladen!



Daten:

22. Juni: Eröffnung der Wanderausstellung im Helmholtz-Gymnasium

22. Juni - 26. Juni: Ausstellung im Helmholtz-Gymnasium

27. Juni: Teilnahme am Fest der jungen Forscher im Schlossgarten

29. Juni - 3 Juli: Ausstellung im Bismarck-Gymnasium

6. Juli - 10. Juli: Ausstellung im Goethe-Gymnasium



Zum Flyer.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Inhalte Home Aktuelles [1933-1945] hoch 3 - Drei Gymnasien auf Spurensuche zum Nationalsozialismus in Karlsruhe