Wichtige Links


Schulportfolio

Zu unserem Schulportfolio geht es hier.


Mittagstisch

Der Caterer unserer Mensa ist SAUDER CATERING, der das Mittagessen täglich frisch bei uns anliefert.

Bestellt werden kann auf folgender Internetseite:
www.helmholtz-gymnasium-ka.inetmenue.de

Informationen zu Anmeldung und Bezahlung sind hier zu finden.



Mint-ec

Das Helmholtz-Gymnasium gehört zum MINT-ec-Netzwerk. Näheres finden Sie bei Bildungsangebote > MINT-ec und auf www.mint-ec.de.






Helmholtz Moodle

Hier geht es zu unserer Moodleseite.




"Berufs- und Studienorientierung"

Auf dieser Homepage findet man unter anderem wichtige Informationen zur Berufs- und Studienwahl in Karlsruhe.

www.karlsruher-weg.de



 


Kontaktdaten

Helmholtz-Gymnasium

Kaiserallee 6
76133 Karlsruhe

Telefon & Fax:

Tel. 0721 / 133 4518
Fax. 0721 / 133 4979


E-Mail:

info@helmholtz-karlsruhe.de


Der Kammerchor nahm am 18.11.2017 am Landeschorwettbewerb in Bretten teil. Die Sängerinnen und Sänger verbuchten für sich das Prädikat mit "sehr gutem Erfolg" genommen. Mit extrem knappen Rückstand von 0,2 Wertungspunkten musste sich das Ensemble leider dem Neuen Kammerchor Heidenheim geschlagen geben, welcher sich damit das direkte Ticket zum Deutschen Chorwettbewerb sichern konnte.



Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg


alt




























Seit mehreren Jahren unterstützt und fördert die Riemschneider-Stiftung musikalische Aktivitäten am Helmholtz-Gymnasium Karlsruhe. Neben der Finanzierung von Stimmbildungsmaßnahmen für Chorsängerinnen und Chorsänger, großzügigen Zuschüssen für die kostenintensiven Konzertreisen der Spitzenensembles sind insbesondere die Stipendien zu nennen, die nun zum zweiten Mal Schülerinnen und Schülern des Musikgymnasiums gewährt wurden.

Die Übergabe der Stipendien durch die Vorstände der Riemschneider-Stiftung, Herrn von Maydell und Frau Basel, erfolgte am Donnerstag, den 16.11.2017 im Rahmen einer kleinen musikalischen Feierstunde in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums. Bei dieser Gelegenheit berichteten auch Mitglieder der Helmholtz-Big-Band über die vor kurzem absolvierte und ebenfalls von der Riemschneider-Stiftung mitfinanzierten Konzertreise in die USA.


Das Photo zeigt die Stipendiat*innen Immanuel Weinberger, Clara Angulo Hammes, Konstantin Arestov, Cora Jergler, Elena La-Deur, Shion-Linda Kratzer, Lovis Haury und die Vertreter der Riemschneider-Stiftung, Herrn von Maydell, Frau Basel und Frau von Renteln


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

alt



Die Bigband des Helmholtz-Gymnasiums Karlsruhe unternimmt vom 30.10.2017 bis zum 10.11.2017 eine Konzertreise in die USA und kehrt damit nach ihrer Reise in 2011 in das Mutterland des Jazz zurück.

Erstes Ziel der Reise ist Philadelphia, wo die Band Workshops mit zwei renommierten Jugend- Bigbands der Region durchführen wird.

Anschließend hat die Band die Ehre, Vorgruppe eines Konzertes der Dave-Stahl-Bigband, einer Profibigband der Region, sein zu dürfen.

Anschließend besucht die Band die befreundete Conestoga-Valley-High- School in Lancaster, mit der die Schule ein Austauschprogramm unterhält.

Hier geben die Jazzer des Helmholtz ein Konzert und gestalten zwei Gottesdienste örtlicher Gemeinden musikalisch mit.

Anschließend reist die Band nach New York City weiter, wo die Band ein Konzert an der Deutschen Schule New York City gibt.

In den USA stellt die Band Titel gegenwärtiger deutscher Jazzkomponisten vor, wie z. B. das Werk "Makin‘ Acquaintance" des ehemaligen Mitgliedes der Band Jochen Welsch.

Am Freitag, dem 27.10.2017 um 19 Uhr verabschiedet sich die Band in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums mit einem Farewell-Konzert. Der Eintritt ist frei.


Reiseblog zur USA-Reise der Bigband

Verfolgen Sie die Reise der Bigband des Helmholtz-Gymnasiums auf dem Reiseblog der Band:

https://helmholtzbigbandindenusa.wordpress.com/

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg


Der Kammerchor des Helmholtz-Gymnasiums nahm am 07. Oktober beim 11. Badischen Chorwettbewerb teil, wo er zum dritten Mal in Folge die höchste Auszeichnung "Meisterchor" erhielt.


alt

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

alt


20 Schülerinnen und Schüler, die sich von der Mathematik begeistern lassen, durften am Montagmorgen, 10.7. mit Frau Rudolph und Frau Möhler zum Thomashof fahren. Dort trafen sie auf Gleichgesinnte aus dem Otto-Hahn-Gymnasium und dem Albertus-Magnus-Gymnasium.

Die insgesamt 60 Mathebegeisterten verteilten sich auf sechs Workshops, die von Lehrkräften der drei Schulen angeboten wurden: Ornamente: Mathematik und Kunst (ab Klasse 5) - Euler und der Nikolaus (ab Klasse 6) - Geometrie unplugged (ab Klasse 6) - Spannendes und Geheimnisvolles aus der Welt der Zahlen (Klassen 5-7) - Kryptographie (ab Klasse 9) - Geogebra: Mathematiksoftware für Schule, Uni und daheim (ab Klasse 9).

Mit großem Eifer und viel Freude erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler in drei Einheiten (Montagvormittag, Montagnachmittag und Dienstagvormittag) das entsprechende Thema und lernten dabei viel Neues. Ihre Ergebnisse und Erkenntnisse stellten sie dann am Dienstag nach dem Mittagessen im Plenum vor.

Nicht nur die Beschäftigung mit spannenden mathematischen Themen sorgte für die gute Stimmung, sondern auch das Chaosspiel, das am Montagabend seinem Namen alle Ehre machte, und die vielen neuen Kontakte, die an diesen beiden Tagen klassen- und schulübergreifend geschlossen wurden.

Das Seminar hat allen Teilnehmenden und den Lehrkräften gefallen und wird sicher im nächsten Jahr wieder angeboten werden!


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weitere Beiträge...
Inhalte Home Aktuelles