Das Helmholtz-Gymnasium Karlsruhe bietet seinen Schülerinnen und Schülern eine umfassende Ausbildung und Erziehung. Die 1895 gegründete Oberrealschule hat sich zu einem weltoffenen innerstädtischen Gymnasium entwickelt, das junge Menschen im musischen, naturwissenschaftlichen und sprachlichen Profil auf die allgemeine Hochschulreife vorbereitet.

Den vom Grundgesetz und der Landesverfassung vorgegebenen Erziehungs- und Bildungsauftrag erfüllt unsere Schule in zahlreichen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Arbeitsformen und Aktivitäten.

Folgen Sie dem Link, wenn Sie sich über den Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg informieren möchten.

Auf dieser Seite können Sie sich allgemein über den Bildungsplan 2016, über die Leitperspektiven sowie die Bildungspläne der einzelnen Fächer an den Gymnasien informieren.

Hinweise für die Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen, kurz GFS genannt, in den verschiedenen Fächern.