Bundeswettbewerb Mathematik

Bundesweit gab es nur 44 erste Preise, in Baden-Württemberg nur zwei. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer Feierstunde am Mittwoch, 29.11.2017 in Besigheim statt in den Räumen der KOMET GROUP GmbH. STD K. Fegert, Mitglied des Beirats für den Bundeswettbewerb Mathematik, überreichte die Urkunde.

Da Misha letztes Jahr bereits die 3. Runde des Bundeswettbewerbs erfolgreich absolviert hat und Bundessieger wurde (d.h. ein Stipendium der Studienstiftung erhalten hat), steht schon jetzt fest, dass er auch wieder zu den Bundessiegern 2017 gehören wird.
Ein großartiger Erfolg, zu dem wir ihm ganz herzlich gratulieren.