Der Philharmonische Chor des Helmholtz-Gymnasiums besteht zur Zeit aus ca. 70 Schülerinnen und Schülern im Alter von 13-18 Jahren. Er steht allen singwilligen Schülerinnen und Schülern der Schule offen. Stilistisch deckt der Chor alle Bereiche von E – bis U-Musik ab. Im Mai 2009 führte er z.B. zusammen mit dem Orchester I der Schule die “Paukenmesse” von Haydn im Großen Haus des Staatstheaters Karlsruhe auf. 2008 und 2013 gewann der Chor zusammen mit dem Orchester I beim Karlsruher Händel-Wettbewerb den 1.Preis. Neben der oratorischen pflegt der Chor aber auch die a-cappella- und die klavierbegleitete Literatur aus Klassik, Jazz und Pop. Beim Sparkassenwettbewerb “Sing mit!” gewann der Chor 2008, 2010 und 2012 den 1. Preis in der Kategorie “Gymnasial-Chöre”, zudem 2010 zusätzlich den Sonderpreis des Landesmusikrates. 2016 wurde der Chor für seine Interpretation deutschsprachiger Chorliteratur mit dem “1. Chorpreis Deutsche Sprache” ausgezeichnet. Eine Konzertreise führte den Philharmonischen Chor 12 nach Jordanien. Das Konzert-Programm dieser Reise ist auf der CD “Live 2012” dokumentiert.

 

Hörbeispiele (zu finden auf der CD “Live 2012”)

P. Attaignant – Toudion

 

M. Swaartbooi – Oaxaese

 

M. Swaartbooi – You’ve got to believe