Willkommen

Liebe Eltern, liebe Viertklässlerinnen und liebe Viertklässler,

am Freitag, den 10. Februar 2023 von 17 bis 20 Uhr

findet bei uns am Helmholtz-Gymnasium der Tag der offenen Tür für die aktuellen Viertklässler:innen und Ihre Eltern statt. Dazu laden wir Euch liebe Schüler:innen und Sie liebe Eltern herzlichst ein.

Ab 17:00 Uhr gibt es in unserem Schulhaus viel zu sehen und zu erleben. Zusätzlich gibt es in der Aula einen Infovortrag der Schulleitung, den man um 17:15 Uhr, 18:00 Uhr oder 19:30 Uhr anhören kann. Wer sich aber vorab auf der Homepage informiert hat, kann ganz auf den Vortrag verzichten und einfach die Mitmach-Angebote vor Ort nutzen.

Zur Infoseite neue 5er

Bis 20:00 Uhr kann man Atmosphäre schnuppern, Menschen aus der Helmholtz-Gemeinschaft kennenlernen und alle seine Fragen loswerden.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher.

Impressionen vom Schulfest – vom Schulstarfotografen Jochen Wilms

… und vom Musikfest am Sonntag, den 17.Juli 2022

… und vom Abischerz vom Dienstag, den 19.Juli 2022

#wirsinddashelmholtz …

Experimentallabor xLab

Seminarkurs zu Gast bei der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und im Experimentallabor xLab

Bolyai-Wettbewerb

„Die kleinen Mathematiker“ wieder auf Platz 1 beim Bolyai-Wettbewerb

Bigband I erringt ersten Preis bei Jugend jazzt

Beim Landeswettbewerb “Jugend jazzt”, der am 28.01.23

Forschen ohne Grenzen

Forschen ohne Grenzen – Das Helmholtz-Gymnasium war mit zwei Projekten am Trinationalen Schülerkongress in Straßburg vertreten

#weremember

#weremember. Mit diesem Hashtag

Schüler- Leichtathletik-Meisterschaften

Nach 2 Jahren Pause fanden die Schüler- Leichtathletik- Meisterschaften wieder statt.

Jugend Musiziert, Regionalwettbewerb (Stadt und Landkreis Karlsruhe)

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb Jugend Musiziert (Karlsruhe Stadt)

 

Die „Mathematik-Wettbewerbssaison“ hat begonnen:

Viele erfolgreiche Klassen bei „Mathe im Advent“

Studioabend des Leistungsfaches Musik der J2

Liebe Musikfreunde,

wir laden herzlich zu den Studioabenden des Leistungsfaches Musik ein.