Intermediate Jazz Band

„Der Jazz ist so ziemlich die einzige heute existierende Kunstform, in der es die Freiheit des Individuums gibt, ohne dass dabei das Gemeinschaftsgefühl verloren geht.“ Dave Brubeck

Alle Big-Band-Begeisterten Schülerinnen und Schüler vorwiegend der Mittelstufen treffen sich wöchentlich in der „Intermediate Jazz Band“ – dem 2er-Ensemble der Jazz-Sparte am Helmholtz-Gymnasium. Selbstverständlich gehört der Swing als Big-Band-Urform fest zu unserem Repertoire, das aber weit darüber hinaus reicht: Funk, Soul, Pop – bei uns findet jede/r seine Lieblingsnummer: Hauptsache es groovt.

„Ensemble“ bedeutet bei uns nicht nur reinsitzen und mitspielen: über das solistische Spiel und Improvisieren hinaus übernehmen wir Musikerinnen und Musiker aktiv Verantwortung für die Ausgestaltung unserer Band: Repertoire, Probetermine und Auftritte werden gemeinsam ausgewählt und geplant; wir schreiben eigene Arrangements und übernehmen selbst die Leitung von (Satz-)Proben und Auftritten.

Workshops mit renommierten MusikerInnen (im Schuljahr 23/24 mit der SWR Big Band), Probefreizeiten auswärts (im Schuljahr 23/24 in der Jugendherberge Baden-Baden), Probewochenenden mit Übernachtung in der Schule, die Teilnahme an Jazz-Begegnungen, Gemeinschaftskonzerte mit anderen Bands und natürlich diverse Auftritte in Karlsruhe und Umgebung (z.B. zuletzt bei den Wochen gegen Rassismus oder beim Theaterfest am Staatstheater) sind eine willkommene Abwechslung im Schulalltag.