Die Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium (BOGY) soll Gymnasiasten und Gymnasiastinnen frühzeitig bei der Entscheidung für den richtigen Beruf oder für das richtige Studium unterstützen.
Wenn Schüler und Schülerinnen sich kontinuierlich mit ihren Interessen und Fähigkeiten, ihren Werten und Zielen auseinandersetzen, kann dies helfen, Enttäuschungen sowie Studien- und Ausbildungsabbrüche zu vermeiden.

Das Helmholtz-Gymnasium bietet ein Konzept, das die Schüler und Schülerinnen in den verschiedenen Klassen- und Jahrgangsstufen bei der Berufs- und Studienorientierung unterstützen soll.

Unser Konzept umfasst jährlich folgende Angebote:

in den Klassen 5 bis 8

Boys’Day & Girls‘Day

in der Klasse 9
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der BOGY-Praktikumswoche
  • Boys’Day & Girls‘Day
in der Klasse 10
  • Besuch des Berufsinformationszentrums (BIZ) der Agentur für Arbeit
  • Boys’Day & Girls‘Day
in der Jahrgangsstufe 1
  • Besuch der „Studienbotschafter“ (Hochschulberatung durch Studierende)
  • Teilnahme an Studieninformationstagen der Universitäten und Hochschulen
  • Individuelle Beratung durch die Berufs- und Studienberaterin des Berufsinformationszentrums (BIZ) der Agentur für Arbeit
in der Jahrgangsstufe 2
  • ABI-Treff des Rotary-Clubs Karlsruhe (Berufsmesse)
  • Teilnahme an Studieninformationstagen der Universitäten und Hochschulen

In verschiedenen Klassenstufen arbeiten wir außerdem mit unseren Bildungspartnern (dm, Daimler, MiRO, Handwerkskammer Karlsruhe) zusammen.

Ansprechpartner für die Berufs- und Studienorientierung am Helmholtz-Gymnasium ist:

Herr Meyer: julianmeyer@helmholtz-karlsruhe.de

Wichtige Informationen zur Berufs- und Studienwahl in Karlsruhe:
Weitere nützliche Links:

Informationen zum Studium

Informationen zu Berufen

Interessen- und Eignungstests